Gasthaus Eickholt - Essen, Trinken, Feiern in Davensberg

Unsere Aktionen zur Weihnachtszeit

Aufgrund der aktuellen Situation und dem Beschluss auf Bundes- und Länderebene haben wir uns dazu entschieden unser Restaurant dieses Jahr nicht mehr zu öffnen.

Aktuell bieten wir Euch daher eine Außer Haus Karte an.
Diese gilt jeweils Freitags bis Sonntags von 16:30 – 20:00 Uhr und für die Weihnachtstage von 11:00 – 18:00 Uhr.
Am 22. – 23.12.2020 bieten wir Euch darüber hinaus von 12:00 – 16:00 Uhr unsere Karte „Weihnachten ohne Küchenarbeit“ an.
Bestellt einfach telefonisch und holt Eure Bestellung im Gasthaus ab!

Wir freuen uns schon heute auf ein Wiedersehen im Jahr 2021.

Vorbestellungen für die Weihnachtstage bis zum 20. Dezember 2020!

Außer Haus Karte

Weihnachten Ohne Küchenarbeit

Wir kochen für Euch in Restaurant-Qualität, vakuumieren die Speisen und Ihr bereitet sie in ein paar Minuten im Wasserbad frisch Zuhause zu - eine Anleitung liegt bei.

Wenn Du auch eine Beilage vorbereitet dazu haben möchtest berechnen wir jeweils 3,00€.

Beilagen:

  • Apfelrotkohl
  • Rosenkohl mit Speck
  • Rahmwirsing
  • Vanillemöhren
  • Butterspätzle
  • Salzkartoffeln
  • Kartoffelgratin
  • Bandnudeln

Hervorragender Genuss bei Dir zu Hause

Gans to Go

Knuspriger Gänsebraten inklusive köstlichen Beilagen, fertig zubereitet und schonend vorgegart.

Nach nur wenigen Schritten könnt Ihr Euer Essen genießen.

Bestehend aus einer ganzen Gans, aromatischen Rot- und Rosenkohl, feinen Knödeln, süßem Apfelkompott, Kartoffeln und einer fein-würzigen Bratensauce.

Ruft bitte mindestens 2 Tage im Voraus an und reserviert Euch Euren Gänsebraten!

105,00€ - Reicht für 4 Personen

Auch dieses Angebot kannst du zu unseren Abholzeiten über Weihnachten erhalten.

Wine not?

Darf es ein kleiner Begleiter zu Euren Speisen sein?
Holt Euch Euren Lieblingswein bei uns im Gasthaus ab.

Weißwein

Rosé

Rotwein

+ Feines aus der Brennerei Sasse:

  • Kräuterwacholder
  • Sechser
  • Marille mit Honig
  • Kakao mit Nuss

Je 1,50€ im 20ml Fläschchen

Unsere Geschichte

Gasthaus Eickholt

Im Jahre 1952 haben sich Heinrich und Maria Eickholt sen. entschlossen neben ihrer kleinen Landwirtschaft, eine Kaffee- und Gartenwirtschaft zu betreiben. Im September 1954 bekamen sie die Konzession für das Gastwirtschaftsgewerbe.

Die damaligen Räumlichkeiten und allgemeinen Verhältnisse waren weitaus bescheidener als heute.

Regionale Auslese

Feines aus der Brennerei Sasse

Feines aus der Brennerei Sasse

Traditionelles Handwerk

Feines aus der Sasse Brennerei

Besuchen Sie uns in der Davert

UNTERHALTSAM & GEMUETLICH

UNTERHALTSAM & GEMUETLICH

Reservierung

BUCHE DEINEN TISCH







Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Hat Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen? Dann teilen Sie Ihre Momente mit uns. Folgen Sie uns auf Instagram und benutzen

#GasthausEickholt